HAUTÄRZTLICHE GEMEINSCHAFTSPRAXIS

Dr. med. Harald E. Petri
Dr. med. Matthias Möcklinghoff

Telefon (0 25 61) 86 06 123
Telefax (0 25 61) 86 06 124

Wallstraße 12-14
48683 Ahaus

SPRECHSTUNDENZEITEN

Mo-Fr Vormittags:
09.00-11.00 Uhr
Mo, Di, Do Nachmittags:
15.00-17.00 Uhr
Mi, Fr Nachmittags:
nach Vereinbarung

Alters- & Stielwarzen

Alterswarzen sind seborrhoische Keratosen, d.h. teils pigmentierte, oberflächliche warzenartige Verhornungen oder Erhabenheiten. Man trifft sie vor allem im Bereich vom Stamm, Gesicht und Körperfalten. Besonders häufig sind sie bei älteren Patienten, aber auch bei Betroffenen mit sehr trockener Haut.

Stielwarzen sind pendulierende Fibrome, also gestielte Schwitzwärzchen betont am Hals, unter den Achseln oder in den Leistenbereichen.

Das Abtragen des Gewebes erfolgt bei dem Kohlendioxidlaser (CO2-Laser) mit dem sog. “Lichtskalpell“. Die Veränderungen werden verdampft bzw. blutlos, präzise und schonend für das angrenzende Gewebe entfernt.

  • Behandlung mit dem ultragepulsten CO2 Laser
    sehr gut möglich
  • Dauer einer Behandlung:
    30-120 Minuten – je nach Fläche
  • Vor- und Nachbehandlung:
    mit anästhesierender Creme und Kühlung – ggf. lokale Anästhesie
  • Anzahl der Behandlungen:
    je nach Befund – 1-2 Behandlungen
  • Abstand zwischen den Behandlungen:
    3-6 Wochen
  • Kosten je Behandlungssitzung:
    analog GOÄ ca. 25-180 Euro

Downloads Alters- & Stielwarzen

Behandlungsvereinbarung-Hautveränderungen.pdf (22 KB)

Um PDF-Dateien zu betrachten benötigen Sie den Acrobat-Reader.
Eine aktuelle kostenlose Version des Acrobat-Readers finden Sie hier.