BehandlungsspektrumBlutschwamm / Hämangiom

Hämangiome (Blutschwämme) sind meist schon bei der Geburt vorhanden oder entstehen in den ersten Lebenstagen. Sie beginnen mit kleinen Gefäßknötchen und zeigen meist ein rasches Wachstum in den ersten Lebensmonaten. Man kann sie an allen Körperregionen antreffen. Die meisten Hämangiome bilden sich in der Regel innerhalb von 2-4 Jahren allmählich zurück.

Die frühzeitig begonnene Lasertherapie verhindert ein überschießendes Wachstum und verursacht einen vorzeitigen Wachstumsstillstand der Hämangiome. Die Rückbildungstendenz wird dadurch „vorgezogen“ und die Rückbildung ist meist vollständiger und früher herbeizuführen.

  • Behandlung mit Gefäßlasersystemen:
    gut möglich
  • Dauer einer Behandlung:
    10-60 Minuten
  • Vor- und Nachbehandlung:
    mit anästhesierender Creme und Kühlung
  • Anzahl der Behandlungen:
    je nach Befund – 1-5 Behandlungen
  • Abstand zwischen den Behandlungen:
    2-8 Wochen
  • Kosten je Behandlungssitzung:
    kann in der Regel über die Krankenkasse abgerechnet werden



Um PDF-Dateien zu betrachten benötigen Sie den Acrobat-Reader.
Eine aktuelle kostenlose Version des Acrobat-Readers finden Sie hier.

Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Sprechen Sie uns an!

Sprechstunden

Mo-Fr Vormittags:
09.00-11.00 Uhr

Mo, Di, Do Nachmittags:
15.00-17.00 Uhr

Mi, Fr Nachmittags:
nach Vereinbarung